Georg Gankas - Golf swing made simple with me.


"Golf swing made simple with me," sagt Georg Gankas.

"Zu viele Golflehrer erklären den Schwung, indem sie Tonnen von Golftipps und Drills ohne irgendeine Erklärung, wie diese Tipps und Drills wirklich auf den Schwung angewendet werden können. Diese youtube online Golfstunden sind meine wirklichen Unterrichte, die zeigen, wie meine Schüler diese auf ihren eigenen Schwung anwenden, indem ich versuche, ihnen ihr Golf auf einfachste Art und Weise zu vermitteln".


Sagt George, und so will ich in diesen Prozess nicht mit einer Übersetzung eingreifen. Genieße dieses Video also zunächst im Original.
Hier geht es um darum, einen Schüler in die Basics des "Pivot und Turn"( Rotation) einzuweisen. Die Unterschiede zur konventionell Ausführung der Rotation:
"kein slide nur turn"
als auch in der Funktion der Arme im Abschwung, die ziemlich passiv hinter der Drehgeschwindigkeit des Körper möglichst lange zurück bleiben.
Die reine Mechanik der Drehung - in der Demo bewusst optisch übertrieben - ist bei guter Anleitung in kurzer Zeit zu bewältigen.
Das Ergebnis ist ganz sicher eine große Beschleunigung durch diese Rotation erheblich soliderer Ballkontakt mit den all seinen positiven Folgen.

Gehe unbedingt gleich hier auf die Spezial-Seite von George Gankas

einer der Shooting Stars unter den modernen Golf - Pros in den USA.

Rendertime: 0,094 sec. - Querys: 133