Wedges dichter an die Fahne bringen.


Hier isr ein praktischer Übungsteil, bei dem es darum geht herauszufínden, wie gut man aus Enterfernungen innerhalb seiner Wedge-Zone an die Fahne kommt. Man entscheidet sich, mit einer Entfernung von 80 m zu beginnen und schlägt alle 10 m je einen Ball ins Grün. Nach dem letzen Schlg aus zB 30 m, prüft man das Erbnis durch das Zusammenzählen der Entfernungen der geschlagenen Bälle und errechnet sodann die Durchschnittsentfernung. Bei 4-6 hat man also noch eine gute Birdie-Chance.

Natürlich kann man das Spiel noch durch das Putten vervollständigen. Und sich dann freuen zu dürfen, entweder, weil man sein " Muster der Annäherungen" verbessert hat, oder der Freund das Weißbier spendieren muss.

Ein praktischer Übungsteil, der ideal geeignet ist für Indoor, weil der Computer alles das wunderbar und realistisch wiedergeben kann. ( Ohne zu laufen ;-)

Rendertime: 0,041 sec. - Querys: 133