Jim Venetos. Die Abläufe des Bump & Run



Die Abläufe des Bum&Run sind eigentlich sehr einfach.

Pivot in die linke Seite, verankere dein Gewicht auf dem vorderen Fuß, um den Kontakt zu sichern. Und dann hältst du diese Position, um sicher zu sein, einen soliden Kontakt zu haben. Wenn du nicht bewegst, und der Ball das auch nicht tut, gibt es keinen Grund dafür, dass der Ballkontakt nicht solide ist.

Wenn es dir gelingt, für den Chip eine sichere Position einzunehmen, wird es viel leichter sein, solide Chips zu machen.

Zurück zur Jim Venetos Seite


Rendertime: 0,076 sec. - Querys: 191