Das Fränkische Weinland

Die Würzburger Residenz - Unesco Weltkulturerbe


Die Würzburger Residenz zählt zu den glanzvollsten Fürstenhöfen Europas. Der gewaltige Bau gilt als ein Meisterwerk des Barock. Natur, Architektur, Malerei und Stuckatur verbinden sich hier zu einer eindrucksvollen Einheit. Die Würzburger Residenz ist im wesentlichen die Schöpfung dreier Männer: des Fürstbischofs Philipp Franz von Schönborn, des Baumeisters Balthasar Neumann und des venezianischen Malers Giovanni Battista Tiepolo. Weltberühmt und herausragend sind das Treppenhaus von Balthasar Neumann, das Deckengemälde des Treppenhauses und die Fresken im Kaisersaal von Tiepolo. Seit 1981 steht die Residenz auf der UNESCO-Liste „Erbe der Welt“... l  mehr
 

Festung Marienberg - Würzburg


Eine der bedeutendsten deutschen Festungen. 1253-1719 war die Festung Marienburg die Residenz der Würzburger Fürstbischöfe. Im 14. und 15. Jahrhundert mehrfach verstärkt, widerstand sie 1525 im Bauernkrieg dem gewaltigen Ansturm der Aufständischen. Massgeblich geprägt hat das Erscheinungsbild der Burg Julius Echter, der nach 1573 die weitläufige Anlage zu einem Renaissanceschloss umgestalten ließ. Nach den Erfahrungen des 30 jährigen Krieges ließ Fürstbischof Johann Philipp von Schönborn (1642-1673) die Bauten mit den heute noch Respekt gebietenden Bastionen verstärken. Nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges bezog ab 1947 das Mainfränkische Museum das Zeughaus. In ihren Mauern ist heute das Mainfränkische Museum untergebracht, zu dessen Schätzen eine Sammlung bedeutender Werke des Würzburger Bildschnitzers Tilman Riemenschneider zählt. . ..  l  mehr
 

Schloss Veitshöchheim


Das 1680 bis 1682 erbaute Sommerschloss der Würzburger Fürstbischöfe wurde 1753 durch Balthasar Neumann vergrößert. Seit 1814 ist das Schloss im Besitz der Bayerischen Krone und wurde im 19. Jahrhundert von der königlichen Familie ebenfalls als Sommerschloss genutzt. Erst durch die Restaurierung von 1931/32 wurden alle Räume des Obergeschosses wieder als historische Schauräume ausgestattet und das Schloss der Öffentlichkeit als Museum zugänglich... l  mehr

 
Rendertime: 0,126 sec. - Querys: 386