Der Drachenstich von Furth - ein Spektakel in Ostbayern.

Kulinarisches Ostbayern


„Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“ – dieses Motto hat
zwar in ganz Bayern Gültigkeit, im Bayerischen Wald und Oberpfälzer
Wald, im Bayerischen Jura, in Niederbayern „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“ – dieses Motto hat
zwar in ganz Bayern Gültigkeit, im Bayerischen Wald und Oberpfälzer
Wald, im Bayerischen Jura, in Niederbayern zwischen Donau und Inn
und im Bayerischen Thermenland wird diese Devise allerdings auf eine
ganz besondere Art und Weise gelebt.

So unterschiedlich die Natur hier ist, so abwechslungsreich ist auch
die Küche in dieser Region. Die Landschaften liefern mit ihren fruchtbaren Böden, den glasklaren Gewässern und den Wiesen mit ihren blühenden Kräutern hervorragende Schmankerl. Durch die Verbindung dieser einzigartigen Natur
mit bayerischem Genuss und Gemütlichkeit ist eine kulinarische Kultur
besonderer Art entstanden.

Frisch sind sie, die ostbayerischen Spezialitäten, schmackhaft, oft nach
traditionellen Rezepten zubereitet, aber dennoch mit Kreativität der modernen
Gourmetküche zugewandt. Der Lebensart entsprechend gehen hier auch kulinarisch Tradition und Moderne Hand in Hand.

Ob fangfrische  Karpfen und Forellen aus der Oberpfalz, köstlicher Abensberger Spargel, zartes Jura distl lamm, eine Portion niederbayerisches Pichelsteiner, ein Wildgericht aus heimischen Wäldern oder Schwarzgeräuchertes aus der
Landmetzgerei – die Vielfalt der Schmankerl ist schier unendlich! Nicht
vergessen darf man natürlich die süffigen Biere aus den zahlreichen
Brauereien – vom echten Zoigl aus dem Oberpfälzer Wald bis hin zu den
Weißbierspezialitäten aus dem Kelheimer Land.

Und natürlich kommt auch Hochprozentiges nicht zu kurz: Bekömmliche Schnäpse aus den regionalen Brennereien und Besonderheiten wie der Bärwurz runden jede schmackhafte Mahlzeit ab. Ostbayern verspricht mit seinen kulinarischen Spezialitäten eine unvergessliche Ent deckungsreise für jeden Genießer! ( Quelle: Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten)
 
Rendertime: 0,074 sec. - Querys: 249