Detail aus der Seite Jesaja. Prächtig illuminierte Seite mit üppiger Goldprägung.

Die schönsten Seiten aus der prächtigsten aller Gutenberg Bibeln!

Kostbare Faksimiledrucke aus der berühmten Idion Jahrhundert Edition von 1978. Sichern Sie sich am besten sofort eines oder mehrere Blätter als einzigartiges Dokument der Faksimilierkunst unserer Zeit. Schön gerahmt sind sie ein Wandschmuck von außergewöhnlicher Schönheit und ein stilvolles Weihnachtsgeschenk von bleibendem Wert.


David - Der Harfe spielende König
Salomon – Das Vermächtnis König Davids an seinen Sohn
Hieronimus – Weisungen an Paulus
Die Genesis – Die Schöpfungsgeschichte
Jesaja – schönste Seite aus dem Buch Jesaia
Lukas – schönste Seite aus dem Lukas Evangelium

>>> Alle Seiten im Detail und Bestellung <<<
 

Für Liebhaber und Sammler kostbarer Drucke - Ein kleiner Exkurs.


Kein geringeres Buch als die Bibel nahm sich "Johann Gensfleisch"   ( Gutenberg) als Vorlage und leitete damit ein neues Zeitalter ein, ja den Beginn der Kommunikation - und der Freiheit der Gedanken. Es entstand das erste mit beweglichen Lettern gedruckte Buch und wohl berühmteste und bedeutendste Druckwerk der Welt:  Die 42- zeilige Bibel.

Gutenberg druckte 450 Exemplare
,
die jedes einzeln in losen Druckbögen , also ungebunden, an potente Käufer verkauft worden sind: Kirchen, Fürstenhäuser oder reiche Kaufleute. Keines der Exemplare trug irgendeine Verzierung oder ( Aus - ) Malerei, für die Gutenberg aber - vorausschauend und ausdrücklich - eingerückt Platz auf gewissen wichtigen Seiten vorsah. Diese strenge Anweisung wurde sogar in einer sogenannten "tabula rubricarum" festgehalten.
 

Die Schönste unter allen noch erhaltenen Originalen




Käufer der losen Bögen der Bibel ließen sie dann "nach Geschmack und Geldbeutel" bemahlen und binden. Daher gibt es verständlicherweise keine zwei gleichen Bibeln. Von den heute noch bekannten 10 ( relativ) vollständig erhaltenen Gutenberg Bibeln, in der Nationalbibliothek von Paris, in Fulda, Berlin, München oder in anderen Bibliotheken, ist - wissenschaftlich unstrittig - die sogen. 42 – zeilige Bibel aus der Bibliothek Preussischer Kulturbesitz in Berlin, die Allerschönste. Über 100 Seiten daraus sind mehr oder weniger prächtig illuminiert.
 

Die Idion Jahrhundert Edition


In den 70  - ger Jahren entstand im Idion Verlag eine Faksimile Ausgabe, die als Vorlage das Original dieser Gutenberg Bibel verwendetete, und die von Fachleuten als die  bedeutendste und schönste Faksimilierung einer Gutenberg Bibel, ja sogar als „die Jahrhundert Edition“, bezeichnet wird.

Gedruckt wurde diese Ausgabe in bis zu 12 Durchgängen im Grano – Lichtdruck (rasterloses Druckverfahren !)  und Goldprägung von einer der besten Kunst - Druckereien der Welt, der Lichtdruck AG in der Schweiz, bei der Künstler wie Bruno Bruni, Peter Paul oder auch Josef Boys ständig anzutreffen waren, weil sie dort Arbeitsateliers unterhielten.
 

Nie zuvor - und nie wieder danach - hat es eine Faksimilierung einer Gutenberg Bibel in dieser Qualität gegeben


 
Die hier vorliegenden Einzelblätter sind ein Sonderdruck, entstanden im Rahmen der Faksimilierung der Bibel 1978 in absolut gleicher Qualität und liegen nur noch in wenigen Exemplaren aus einer Privatbibliothek vor.

Sichern Sie sich am besten sofort eines oder mehrere Blätter als einzigartiges Dokument der Faksimilierkunst unserer Zeit.
Schön gerahmt sind sie ein Wandschmuck von außergewöhnlicher Schönheit und ein stilvolles Weihnachtsgeschenk von bleibendem Wert.
 
Rendertime: 0,086 sec. - Querys: 164